Brems­klötze auf dem Weg zu einer guten Sicher­heits­kultur

Sie sind unsichtbar, sie sind unaus­ge­sprochen und meist unbewusst. Aber sie sind so mächtig, dass sie die Bemühungen um eine gute Sicher­heits­kultur ausbremsen und die Arbeit von Sicher­heits­ver­ant­wort­lichen zäh und mühselig machen. Die Rede ist von Safety-Contra-Botschaften. Wieso scheint es so schwierig, Beschäf­tigte für eine gute Sicher­heits­kultur zu begeistern? Warum verpufft die Wirkung neuer Sicher­heits­tools […]

13 Risiko-Faktoren: Was Führungs­kräfte von ihren Mitar­bei­tenden lernen können — Live Online-Seminar am 12.04.2024 mit Dirk Taglieber bei Haufe online­training

In seinem Seminar, das als Teil des Arbeits­­schutz-Curri­­culums bei Haufe einzeln oder im Paket buchbar ist, stellt Dirk Taglieber das Tool “13 Risiko-Faktoren” vor. Die Veran­staltung wendet sich an Arbeits­schutz­be­auf­tragte, Fachkräfte für Arbeits­si­cherheit, Sicher­heits­be­auf­tragte, Umwelt­schutz­be­auf­tragte und alle, die in ihrer täglichen Arbeit mit Arbeits­si­cherheit zu tun haben und eine positive Sicher­heits­kultur fördern möchten. Die 13 […]

Der t&t Newsletter ist da: Hilfreiche Impulse für deine Sicher­heits­kultur!

Ab jetzt gibt es regel­mäßig unser t&t‑Update, das sich den zwei zentralen Themen widmet, die uns besonders am Herzen liegen: Sicher­heits­kultur und Führungs­themen. Warum ein Newsletter? Nach 27 Jahren inten­siver Zusam­men­arbeit mit Unter­nehmen verschie­dener Größen und Branchen haben wir festge­stellt, dass es eine große Nachfrage nach prakti­schen Tipps, inspi­rie­renden Ideen und aktuellen Einblicken in diese […]

“Erwische” Deine Mitar­beiter, wenn sie Sicherheit ausge­stalten – Wie die Weiter­ent­wicklung der Sicher­heits­kultur zum “Turbo­lader” für eine ganze Organi­sation werden kann

Ein Artikel von Dirk Taglieber aus der Zeitschrift “Sicher­heits­in­ge­nieur” zum Thema: “Entwicklung einer gelebten Sicher­heits­kultur”. Vielen Dank an Weigand Naumann und viel Spass beim Lesen! Download: “Mitmachen ausdrücklich erlaubt – Entwicklung einer gelebten Sicher­heits­kultur” (PDF, 3,9 MB)

Video: Online-Vortrag zum Thema “Einfach anfangen: Erste Schritte zur Entwicklung einer Kultur der Prävention”

Eine Kultur der Prävention zu etablieren ist für Betriebe ein zentraler Baustein im komplexen Themenfeld Arbeits­si­cherheit. Doch aufgrund dieser Komple­xität sehen sich viele Akteure gerade zu Beginn mit der Frage konfron­tiert, wo man am besten ansetzt. Dirk Taglieber wirbt in seiner Lunch & Learn Session der BG ETEM dafür “einfach anzufangen”. Hierbei zeigt er zentrale Stell­hebel auf und gibt […]

Video: Online-Vortrag zum Thema “Umgang mit Verschwö­rungs­theorien”

Matthias Magold erläutert im Rahmen einer Lunch & Learn Session der BG ETEM, wie “Verschwö­rungs­theorien” entstehen und worin ihre Anzie­hungs­kraft liegt. Außerdem gibt er erste Praxis­tipps, was man tun kann, wenn sie im eigenen Unter­nehmen kursieren und die Sicher­heits­kultur sowie das Betriebs­klima bedrohen. Sollten Sie inter­es­siert sein, in Ihrem Unter­nehmen einen entspre­chenden Vortrag zur Aufklärung bzw. Prävention anzubieten […]

Cartoon: Herr Unzufriedens Beobach­tungen zum Tag des Schlafs

Herr Unzufrieden hat sich offenbar noch nicht klar gemacht, dass Schlaf­pro­bleme bei Erwerbs­tä­tigen sehr verbreitet sind, und besonders Schicht­ar­bei­tende darunter leiden. Unaus­ge­schlafene haben ein mehr als doppelt so hohes Unfall­risiko, und es wird geschätzt, dass jährlich 210.000 Ausfalltage durch Schlaf­pro­bleme entstehen. Anders­herum ist guter Schlaf die Wunder­waffe für ein gesundes Immun­system, und was Unter­nehmen tun […]

Cartoon: Zielkon­flikte oder wichtig-noch wichtiger-am wichtigsten

“Sicherheit steht bei uns an erster Stelle – aber jetzt haben wir diesen Großauftrag, und da sind natürlich die Produk­ti­ons­zahlen und die Schnel­ligkeit besonders wichtig!” Hand aufs Herz: wie oft wechseln die Zielhier­ar­chien in Ihrer Organi­sation? Wissen alle Menschen im Unter­nehmen, was gerade an erster Stelle steht? Wird gefragt, ob die Ressourcen reichen, um das […]

Umfäng­licher Safety Culture Prozess oder gehen auch kleine Schritte?

Natürlich ist es sinnvoll und profes­sionell, wenn ein Unter­nehmen oder eine Organi­sation sich komplett für einen umfäng­lichen Entwick­­lungs- oder Verän­de­rungs­prozess im Bereich Safety Culture entscheidet. Dort werden im Normalfall das komplette Management und alle Führungs­ebenen einge­bunden, weil dies den besten Erfolg und die höchste Glaub­wür­digkeit erbringen kann.  Aller­dings gibt es immer wieder Situa­tionen, in welchen […]

Zum Tag des Schlafes: “Schlafen all around the clock – Schlaf und Schicht­arbeit”

Anlässlich des “Tags des Schlafes”, hat sich unser freier Mitar­beiter Dr. Hans-Günter Weeß, Vorstands­mit­glied der Deutschen Gesell­schaft für Schlaf­for­schung und Schlaf­me­dizin, Gedanken um Thema “Schlaf und Schicht­arbeit” gemacht. Nachfolgend finden Sie einige Auszüge, die vollständige Presse­mit­teilung der DGSM können sie hier als PDF-Datei herun­ter­laden. Wer schläft, so die gängige Vorstellung, der arbeitet nicht, ist nicht wettbe­werbs­fähig. […]